Freiluft-Gottesdienst am 21. Juni, 10:00 Uhr

Umweltzentrum Heerser Mühle | 14.06.2020

Während der diesjährige Umwelttag nicht stattfinden kann, haben sich die Kirchengemeinden in Schötmar darauf verständigt, am 21.06 um 10 Uhr den traditionellen ökumenischen Freiluftgottesdienst unter Einhaltung besonderer Hygiene- und Abstandsregeln an der Heerser Mühle zu feiern.

Wie bei allen Gottesdiensten derzeit sind Besucher gebeten, zuvor ihr eigenes Ansteckungsrisiko zu prüfen, wenn sie kommen einen Mund-/Nasenschutz zu tragen sowie einen eigenen Stift für den Nachweis der Identität mitzubringen.

Für PKW-Nutzer ist der Mitarbeiter-Parkplatz der Fa. Essmann vorgesehen. Schon beim Ankommen und später beim Verlassen des Geländes ist auf ausreichend Abstand zu achten.

Der Bläserchor der ev.-luth. Kirchengemeinde Schötmar-Knetterheide unter Leitung von Andrea Koschitzki, Pfr. Holger Tielbürger und Pfr. Markus Honermeyer werden den Gottesdienst gestalten. Die Kollekte ist zu gleichen Teilen für das Umweltzentrum Heerser Mühle und die Brockensammlung Bethel bestimmt.


Kategorien: Neuigkeiten